Letztes Feedback

Meta





 

Technik begeistert

Es ist schon viele Jahre her als ich das erste Mal auf der IFA in Berlin unterwegs war. Seit diesem Tage ist es um mich geschehen gewesen. Die Technikvielfalt hat es mir einfach angetan. Zumal immer mehr Geräte technisch aufwändig sind. Selbst der Staubsauger hat heutzutage bereits einen Prozessor. Doch was verspricht die Technik von morgen. Besonders interessant finde ich die Studie zum Thema Glas. Sowas langweiliges? Wer bereits ein Smartphone besitzt und sich wundert, warum die neuen Geräte nicht mehr zerkratzen, der wird sicherlich ein Gerät mit Gorilla Glas erwischt haben. Zukünftig werden Gläser "schlau". Man stelle sich einen Fernseher vor, der durch Touchbedienung funktioniert. Außerdem wäre es doch praktisch, wenn man Fenster verdunkeln könnte und gleichzeitig als Touchscreen nutzen würde.

1 Kommentar 29.3.12 08:13, kommentieren

Werbung


Wandel der Menschheit durch die Technik

Die Menschheit ist im Wandel, das ist vor allem in den letzten Jahren besonders gut zu erkennen. Bedingt ist dieser Wandel vor allem durch eine Branche, die einen unglaublichen Fortschritt zu verzeichnen hat. Die Technik ist hier gemeint und sie hat sich in den letzten Jahren unheimlich weiterentwickelt. Wenn ich derzeit von einer Welt spreche, spreche ich im Normalfall von der technisierten Welt. Viele Vorgänge und Abläufe der Menschen sind Abhängig von der Technik. Da ist es kein Wunder, dass wenn in der Technik Fortschritte wie beispielsweise in der Telekommunikation oder in der Maschinerie gemacht werden, sich auch die Menschheit weiterentwickelt. Mobiltelefone und andere technische Dinge gehören mittlerweile zum Standard des Lebens eines Menschen. Auch andere Dinge waren vor Jahren noch eine Seltenheit oder noch gar nicht vorhanden, so ist es auch, dass Ventilatoren im Sommer , Standard in jeder Wohnung sind. Es wird daher spannend sein zu beobachten, wohin es die Technik in den nächsten Jahren führt.

3 Kommentare 11.1.12 11:56, kommentieren